Jetzt beginnt der Ernst des Lebens

Heute begann für 26 Schülerinnen und Schüler der AvB-Schule der Ernst des Lebens: die Schule hat begonnen. Von nun an gehen die Kinder für viele Tage in die Schule und lernen das Lesen, Schreiben und Rechnen, aber auch wichtige Dinge wie Selbstständigkeit, Selbstbewusstsein oder Anstrengungsbereitschaft. Gestartet wurde mit einem Gottesdienst, der unter dem Motto stand: „wenn die Kinder größer werden, verleihe ihnen Flügel“. Gott hält dabei schützend seine Hand über den Kindern. Im Anschluss sahen Weiterlesen…

Grundschule – aus und vorbei!

Am letzten Schultag wurden unsere Viertklässler zunächst in einem feierlichen Gottesdienst mit dem Titel „Auf große Fahrt“ von Pastor Klugmann und den Lehrerinnen der AvB verabschiedet. Anschließend ging es noch einmal zurück in die Schule, wo die Kinder von ihren Lehrerinnen im wahrsten Sinne des Wortes hinausgeschmissen wurden. Wir verabschiedeten uns auch von Leni Berns und Natalie Langoh, die nach den Ferien in eine andere Schule gehen. Wir wünschen ihnen viel Glück, nette Lehrer und Weiterlesen…

Verabschiedung des Hausmeisters Maskos

Am letzten Schultag haben sich die Eltern, vertreten durch den Vorsitzenden der Schulkonferenz Herrn Graafen, die Lehrerinnen, das OGS-Team und die Schülerinnen und Schüler der Agnes-van-Brakel-Schule von ihrem Hausmeister Horst Maskos verabschiedet. Er ging nach fünf Jahren Tätigkeit in seine „große Pause“, den wohlverdienten Ruhestand.

Zirkusprojekt 2015

Günter Neumann, Leiter der Geschäftsstellen Viersen und Süchteln, besuchte die Kinder der Agnes-van-Brakel-Schule und die beiden verantwortlichen Lehrerinnen Ute Bossmanns und Brigitte Ullrich während der Generalprobe für ihre Auftritte. So kurz vor den Sommerferien ist ja in den Schulen angeblich nicht mehr viel los, der Unterrichtsstoff ist durchgepaukt und die Zeugnisnoten stehen fest. Ganz anders aber sieht es im Moment in der Agnes-van-Brakel-Schule in Viersen aus: Hier wird hart für Zirkusauftritte geprobt, denn der Zirkus Weiterlesen…

NAWI-Tag

Am 05.03.2015 fand unser diesjähriger NAWI-Tag statt. Zum Thema „Luft“ konnten die Kinder viele naturwissenschaftliche Phänomene beobachten und hatten viel Spaß an den Entdeckungen. Auch die Eltern konnten staunen und waren mit Begeisterung dabei. Was würde die AvB ohne ihre Eltern machen, die mit viel Zeit und Geduld die 14 Stationen über vier Stunden betreut haben. Ob Muhammed Ali einen Mülleimer mit einem Finger hoch heben konnte, das Gummibärchen auf Tauchstation ging, ohne nass zu Weiterlesen…

In der Jugendverkehrsschule

In der letzten Februarwoche waren die Klassen 3/4a und 3/4b wieder in der Jugendverkehrsschule. Herr Jacobs hatte einen Geschicklichkeitsparcours aufgebaut. Darin ging es vor allem um sicheres und einhändiges Fahren. Trotz kaltem und nassem Wetter hatten alle viel Spaß. Am 20.3.2015 machen alle 4 er der AvB ihre Fahrradprüfung. Dazu viel Erfolg !

Sternsinger 2015

Am Samstag, den 10.1.2015, gingen 39 derzeitige und auch ehemalige Schülerinnen und Schüler unserer Schule bei der Sternsingeraktion der Pfarre St. Remigius mit. Bei starkem Sturm und leichtem Regen waren alle tapfer und besuchten die Häser in Helenabrunn, um ihnen den Segen zu bringen. Es herrschte trotz miesem Wetter eine tolle Stimmung und es wurde in Helenabrunn eine stolze Summe von fast 4000,- Euro für die verschiedenen Sternsingeraktionen gesammelt. VIELEN DANK FÜR EUREN EINSATZ !!!

Von admin, vor