Kulturstrolche 2015 – ZUMBATOMIC mit der Tanzschule Behneke

Im Januar besuchte uns die Tanzschule Behneke in den 3/4er Klassen und unterrichtete uns im Rahmen der Kulturstrolcheaktion in verschiedenen Tänzen. Salsa, Merengue und Cumbia aus Lateinamerika brachten uns die Tanzlehrer Michael und Lena näher. Wir erlernten die Grundschritte und erfuhren einiges über den Ursprung dieser Tänze. Alle drei Grundschritte fanden sich dann in der Zumba-Choreographie zum Ende der Veranstaltung wieder, bei der die Kinderganz schön ins Schwitzen kamen. Es hat uns allen viel Spaß Weiterlesen…

Adventssingen

Gemeinsames Adventssingen am Donnerstag, den 18.12.2014 ab 16.30 Uhr in der Turnhalle der AvB. Anschließend gemütliches Beisammensein auf dem Schulhof bei Würstchen, Glühwein und Punsch.

Burg Linn

Am 25.11.2014 waren die Klassen 3/4a und 3/4b zusammen auf der Burg Linn. Uns hat der Kerker sehr gut gefallen. Er geht 17 Meter in die Tiefe. Dort wurden die Gefangenen meist mit einer Gondel mit Flaschenzug reingebracht. Gegen Lösegeld wurden sie teilweise auch wieder frei gelassen. Einige Schwerverbrecher im Mittelalter wurden aber auch einfach hineingeworfen und starben dann in diesem tiefen Loch. Der Bergfried war auch sehr interessant. In diesem versteckten sich die Burgbewohner, Weiterlesen…

Papas Arme sind ein Boot

Besuch des Theaterstücks ,,Papas Arme sind ein Boot“ nach dem gleichnamigen Bilderbuch, in dem die Mutter stirbt. Ein Stück über Trauer. Als Zuschauer saßen wir auf der Bühne und waren so hautnah dabei. Nur für unsere beiden Klassen 1/2a und 1/2b wurde eine Vorstellung gegeben, bei der man Theater hautnah erleben konnte.   ,,Der Papa hält das Kind. Der Papa geht mit dem Kind in den Schnee. Das Kind wirft mit Taschentüchern, weil der Vater Weiterlesen…

Kulturstrolche 2014

Auch in diesem Jahr sind wir wieder dabei: Wir wollen die Kultur der Stadt Viersen erforschen. Pelemele war wieder elefantös. Die Festhalle bebte, als Pelemele endlich auf die Bühne kam. Die neuen Kulturstrolche rockten zu neuen und alten Klängen der Kinderrockband.

Einschulung 2014

Am 21. August 2014 begann für 28 Jungen und Mädchen an der Agnes-van-Brakel-Schule der Ernst des Lebens: Ihr erster von vielen weiteren Schultagen begann. Mit großer Aufregung und viel Eifer hatten die Kinder ihre erste Schulstunde.

Schlossfestspiele Neersen

An diesem Morgen haben wir uns um 8.00 Uhr bei der Bäckerei Peschbrot getroffen und sind von dort aus bis zum Schloss Neersen gewandert. Eine kleine Essenspause haben wir zwischendurch auch gemacht. Danach sind wir angekommen und haben uns das Theaterstück „Pünktchen und Anton“ angeschaut. Unsere alte Schulleiterin Frau Fabian war auch dabei. Das Theaterstück war sehr lustig und schön. Am Ende haben wir alle das Lied „Knallrotes Gummiboot“ gesungen. Es hat richtig Spaß gemacht. Weiterlesen…

Bewegungstag 2014

Das Sportfest fand am 18.06.2014 statt und begann um 9.00 Uhr. Wir hatten sehr viel Spaß und sehr viel Freude. Es gab 10 Stationen. Jede Gruppe hatte einen Riegenführer, der mit zu jeder Station gegangen ist. Danach hatten wir den Dauerlauf. Hier konnten wir gute Zeiten für das Sportabzeichen erwerben. Es war ein sehr schöner und sonniger Tag. Larissa | Klasse 4   Das Sportfest hat mir sehr viel Freude gemacht und den anderen Kindern Weiterlesen…